Beste Optionen Sicherungsstrategie

Plattformkompatibilität

Es wäre doch zu schade, wenn die letzten Urlaubsbilder, die vielen Chats oder sämtliche Kontakte weg wären, nur weil das Smartphone gestohlen wurde oder Sie es verloren haben. Ein Backup schützt Ihre Daten in genau diesen Fällen.

Welche Daten sollten Sie sichern

Aber auch, wenn Sie zum Beispiel das Handy wechseln. Es gibt zahlreiche Methoden zur Datensicherung. Dazu gehören PC-Programme mit Backup-Option, Cloud-Lösungen und lokale Sicherungsdateien. Die jeweiligen Handy-Hersteller bieten oft eigene PC-Programme für ihre Geräte an, mit denen Nutzern in der Regel auch schnell und komfortabel Backups anlegen können.

Es gibt aber auch Drittanbieter-Lösungen.

Apple iOS: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC, können Sie mithilfe von iTunes ein Backup anlegen. Dabei werden sämtliche Inhalte auf dem PC bzw.

Sicherung und Wiederherstellung - Tableau

Beachten Sie dabei, dass Sie ein verschlüsseltes Backup auf dem PC erstellen. Nur so werden auch Login-Daten inklusive Passwörter gesichert.

Backup-Strategie mit Synology-NAS (DS918+): Selbst nach Festplatten-Crash alle Daten gerettet!

PC und iPhone synchronisieren die Daten immer dann, wenn Sie miteinander verbunden werden. Android-Backup: Da jeder Hersteller sein eigenes Verwaltungsprogramm mit unterschiedlichen Funktionen bereitstellt, gibt es keine einheitliche Lösung. Bei Samsung klappt das Erstellen eines Backups immerhin unkompliziert.

PC-Programme zur Datensicherung

Samsung mit Android: Samsung nutzt dazu das eigene Programm Kies sowie dessen Nachfolger Samsung Smart Switch. Letzteres ist besonders simpel aufgebaut und damit leicht zu bedienen. Klicken Sie jetzt auf den Punkt "Sicherungskopie". Das war's auch schon. Ihre Daten werden auf den PC übertragen und können bei Bedarf wiederhergestellt werden.

Übrigens können Sie mit Smart Switch auch Sicherungsdaten von Geräten anderer Hersteller auf Ihr Smartphone übertragen. Dazu gehören etwa iOS-Daten. HTC mit Android: Die Software HTC Sync Manager für HTC-Geräte ist dagegen ein klassisches Synchronisations-Tool, mit dem Kontakte mit Outlook , Interneteinstellungen mit den eigenen Browsern sowie Musik und Fotos abgeglichen werden.

Mit dem Sync Manager ist es auch möglich, Sicherungsdateien vom iPhone auf das eigene HTC-Handy zu übertragen.

2 Kommentare

Zu den Dateien gehören Kontakte, SMS, Videos, Fotos und Musik sowie Lesezeichen und Hintergründe. Alternative für Android: Eine Hersteller-unabhängige Alternative ist die kostenlose PC-Anwendung My Phone Explorer und die dazugehörige Android-App MyPhoneExplorer Client. Wie Sie ein entsprechendes Android-Backup erstellen, egal ob lokal, am PC oder in der Cloud, erklären wir ausführlich in diesem Artikel.

Eine gute Alternative zur lokalen Speicherung des Backups auf dem Computer ist die Cloud-Lösung. Progressive Sicherungen können schneller als ein Sicherungszeitplan mit geringerem Einfluss auf die Server-Leistung ausgeführt werden. FileMaker Server bezeichnet diese kumulierten Änderungen als Protokolle für erneute Ausführung. Das Standardspeicherintervall für die Zeitstempelkopie beträgt fünf Minuten.

Wie sie eine Festplatte Ihres Computers sichern und wiederherstellen

Mit diesem Standardwert wird die Zeitstempelkopie alle fünf Minuten aktualisiert. Informationen zum Ändern des Speicherintervalls progressiver Sicherungen finden Sie in der CLI-Hilfe. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten eines progressiven Sicherungsordners. Verwenden Sie beliebige Kombinationen dieser Sicherungen, um eine umfassende Sicherungsstrategie für Ihre bereitgestellten Datenbanken sicherzustellen.


  • Datensicherung für Smartphones.
  • Die Ursachen und Gründe für Datenverlust sind vielfältig.
  • Wie Sie ein Backup Ihrer Festplatte machen und wiederherstellen.
  • Datensicherung für Smartphones - PC-WELT.
  • größte Spieler im Forex-Markt.
  • Optionsstrategien in einem volatilen Markt?
  • Tutorial: So klappt das Backup einfach und bequem - PC-WELT.

Tipps für geplante Datenbanksicherungen. Tipps für gültige Ordner.