So starten Sie Forex Brokerage-Firma

Mit der Forex-Lizenz kann man weltweit Geschäfte über das Internet abwickeln. Man kann sich auch dafür entscheiden, Filialen an mehreren Standorten zu eröffnen. Unser Programm für virtuelles Büro könnte für diesen Zweck gut geeignet sein. Die eigentlichen Geschäfte werden über Ihr Offshore-Unternehmen abgewickelt. Dies dient als Puffer zwischen Ihnen persönlich und Ihrem Handelsgeschäft.

Die Beantragung einer Forex-Lizenz dauert in der Regel Wochen, abhängig von den Bearbeitungszeiten des Staates und Ihrer Geschwindigkeit, mit der Sie uns die gesetzlich vorgeschriebene, aber einfache Due Diligence zur Verfügung stellen. In diesem wissenschaftlichen Artikel finden Sie Informationen, die Ihnen bei dieser Entscheidung helfen können. Einige der Fragen sind: Was ist der beste Standort, um ein Unternehmen zu gründen, um ein neues Forex-Geschäft zu betreiben?

Besorgen Sie sich eine Offshore-FOREX-Lizenz

Wo soll ich die Lizenz bekommen? Wir haben buchstäblich Zehntausende von Unternehmen weltweit für unsere Kunden gegründet und sind seit im Geschäft. Sobald Sie die Informationen erhalten haben, müssen Sie den Hörer abheben und einen Vertreter anrufen. Abgesehen davon werden wir fünf verschiedene Kategorien von Gerichtsbarkeiten auflisten und sie mit A bis E kennzeichnen.

Chancen und Risiken von Trading: Ein Einsteiger-Guide

Wir werden prüfen, wie schwierig es ist, eine Lizenz zu erhalten, sowie die Kosten und die Rahmen, durch die Sie springen müssen, um eine Lizenz zu erhalten und zu warten. Wir prüfen, ob Sie physisch anwesend sein müssen, ob Sie Mitarbeiter benötigen, welche Berichtspflichten bestehen und welchen Ruf die Gerichtsbarkeit hat. Vor dem Einstieg sollten wir einen Rahmen für die Fragen festlegen, die potenzielle Forex-Broker vor dem Start des Unternehmens stellen sollten.

Hier sind einige wichtige Überlegungen:. Die Antworten auf die obigen Fragen können Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Gerichtsbarkeit Sie wählen müssen. Viele Gerichtsbarkeiten haben Vorschriften und staatliche oder private Organisationen eingeführt, um die Öffentlichkeit vor Betrug in der Forex-Branche zu schützen. Die Vereinigten Staaten haben die CFTC und die NFA. Japan hat zum Beispiel FSC Japan. Wir bezeichnen diese als Gerichtsbarkeiten der Stufe A.

Die USA und Japan fallen in diese Kategorie.

Starten Sie jetzt oder testen Sie unser Demo-Konto

Um eine Lizenz zu sichern, müssen Sie nachweisen, dass Sie über ein frei zugängliches Kapital in Höhe von 20 Mio. USD verfügen, ohne Kundengelder. Es gibt extrem strenge Meldepflichten und Kundenbeschwerden bei Aufsichtsbehörden können zu einer starken Reaktion der Aufsichtsbehörden führen. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtet über den Mai und , dass Banken eine Geldstrafe in Höhe von fast 6 Milliarden US-Dollar für Devisentests verhängt haben.

Sie haben weniger strenge Berichtsanforderungen und es wird weniger Kapital benötigt, um das Unternehmen zu gründen. Eine physische Büropräsenz ist erforderlich. Abgesehen von den Kundeneinlagen werden , US-Dollar an Kapital benötigt. Wenn die Forex-Transaktionen intern abgeschlossen werden, anstatt sie an Dritte weiterzuleiten, benötigt man etwa 1 Million US-Dollar an liquiden Mitteln. Wenn ein Dritter für die Transaktionen verwendet wird, werden nur etwa , US-Dollar benötigt.

Diese Länder haben Regulierungsbehörden, die Forex-Brokerage-Kunden einen angemessenen Schutz bieten. Zu den Gerichtsbarkeiten der Stufe C gehören Zypern reguliert von CySec , Malta beaufsichtigt von der MFSA und Neuseeland beaufsichtigt von der FSP. Ein lokales Büro ist erforderlich. Die Berichterstattung ist gering und die Steuern sind angemessen. Der Preis und die Zeit für den Erwerb der Lizenz entsprechen in etwa den Standorten der Stufe B. Es handelt sich um 35,, US-Dollar für juristische Dienstleistungen und es dauert ungefähr sechs Monate, sobald die Dokumentation der Regierung zur Verfügung gestellt wird, bevor die Lizenz erteilt wird.

Bei der Registrierung in diesen Ländern und bei der Interaktion mit EU-Kunden ist die Eröffnung eines Bankkontos einfacher als in einigen der folgenden Gerichtsbarkeiten. Diese Gerichtsbarkeiten umfassen Vanuatu und BVI. Zwischen den beiden haben wir Vanuatu als das günstigste gesehen. In diesen Ländern gelten Vorschriften und Lizenzanforderungen. Der Einarbeitungsprozess dauert nur wenige Tage, und der Lizenzierungsprozess dauert durchschnittlich etwa Monate, sobald Sie alle erforderlichen Unterlagen eingereicht haben.

Dieser letztere Betrag ist keine Ausgabe, da Sie immer noch Zugriff auf das Geld haben. Ohne eine Lizenz kennen wir nur wenige Banken, die ein Bankkonto eröffnen, wenn sie feststellen, dass Sie im Forex-Brokerage-Geschäft tätig sind. Wir werden den Rest der weltweit beliebtesten Forex-Broker-Gerichtsbarkeiten in diese Kategorie einordnen. In diesen Ländern ist keine Forex-Lizenz erforderlich.

Nevis, Seychellen und St. Vincent fallen in diese Gruppe. In ungefähr einer Woche und ein paar tausend Dollar sind Sie der stolze Besitzer eines neuen Forex-Unternehmens.

Forex Broker Angebote

Die Vorteile sind Geschwindigkeit und niedrige Kosten. Der Nachteil ist, dass ohne Lizenz die Anzahl der Banken begrenzt wird, die ein Konto für Ihr Unternehmen eröffnen, wenn sie wissen, dass Sie Forex betreiben. Sie könnten ihre Lizenz verlieren, die Fähigkeit verlieren, Geld in US-Dollar oder Euro zu überweisen, mit hohen Geldstrafen rechnen usw. Nur wenige Banken sind bereit, dieses Risiko für ein Konto einzugehen. Die gute Nachricht ist, dass es immer noch eine Reihe von Banken gibt, die Konten für ein nicht lizenziertes Forex-Unternehmen eröffnen, insbesondere wenn das Unternehmen andere Geschäftsarten als nur Forex betreibt.

Mit unserer Anleitung konnten wir Menschen erfolgreich dabei helfen, Bankkonten für ihr Offshore-Maklergeschäft zu erhalten. Der Registrierungsprozess dauert ungefähr zwei bis drei Monate. Die Eröffnung eines Bankkontos ist recht einfach und erfordert möglicherweise eine Reise in die Region. Die Registrierung in Lettland ist bei neuen Brokern üblich, da es einfacher ist, Kunden aus Europa und Russland zu gewinnen.

Rufen Sie die Nummer oben auf dieser Seite an und sprechen Sie mit einem Berater.

A Forex White Label – 3 Reasons You Shouldn't Start One!

Sie können viele der Fragen beantworten, die Sie möglicherweise haben. Nun bestehen die Anwälte darauf, dass wir dies sagen, also los geht's: Wir geben keine Rechts- oder Steuerberatung. Abgesehen davon können wir Ihnen Unterstützung anbieten, um Sie zum Laufen zu bringen.


  • Einen guten Forex Broker finden.
  • Zacks Handelsstrategie;
  • Optionen Handel mit kostenloser Praxiskonto.
  • Kostenloser Forex-Bonus 2017.
  • KB Trading Forex..

Nachdem wir Ihre Offshore-Gesellschaft für Sie gegründet haben, unterstützen wir Sie bei der Eröffnung eines Bankkontos. Unsere Kunden verfügen entweder über Geldmittel, die ihre Kunden in andere Währungen umtauschen möchten, die auf ihre Offshore-Unternehmenskonten überwiesen werden, oder sie zahlen direkt an den Broker. Sie behalten den Spread oder Ihr Broker zahlt Ihnen einen Teil des Spread. Ein Währungspaar bezeichnet beim Forex Trading die Währung von der in eine andere getauscht wird. Die erstgenannte Währung wird als Basiswährung, die zweitgenannte als Kurswährung bezeichnet.

Das Cost-per-Action-Programm (CPA) - Kosten pro Registrierung (CPR) für Exness-Partner

Die Basiswährung ist die Währung, die gekauft wird. Währungspaare bestehen meistens aus dem US-Dollar und anderen Währungen, weil der US-Dollar auf dem Währungsmarkt am häufigsten gehandelt wird. Besteht ein Währungspaar aus zwei Hauptwährungen ohne US-Dollar, spricht man auch von Währungskreuzen. So sind zum Beispiel Währungskreuze mit Euro, Yen oder Pfund möglich.

Im PDF erfahren Sie, wie Sie häufige Fehler beim Vermögensaufbau vermeiden können. Sobald Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, erhalten Sie Ihr gratis PDF und monatlich wichtige Finanznews. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden. Es können jedoch auch private Devisenhändler am Markt teilnehmen. Es gibt keine pauschale Aussage dazu, wie viel Kapital ein Trader für den Forex Handel benötigt. Letztlich hängt der Kapitaleinsatz davon ab, wie viel Gewinn gemacht werden soll.