Nicht-Farm-Payroll Forex Trading-Strategie

Alle anzeigen.

Eine Einführung in die US Non-Farm Payrolls (NFP)

Land und Sprache auswählen. Produkte Unsere Produkte CFDs Märkte Forex Währungen Indizes Kryptowährungen Unternehmen Aktien Aktien Baskets Rohstoffe Staatsanleihen ETFs Weitere Informationen CFD: Spreads und Kommissionen CFD: Weitere Kosten CFD: Margins CFD: Rückvergütungen Kontoübersicht. Trading lernen Was ist Online Trading? Privathändlerausbildung Plattform-Handbücher Trading-Handbücher Theorie des Tradens CFD-Trading lernen Was ist ein CFD? Vorteile beim CFD-Trading CFD-Trading bei CMC Markets CFD-Trading Beispiele Risiken beim CFD-Trading Forex-Trading lernen Was ist Forex?

Warum Forex-CFDs handeln? Beispiele für Forex-Trading Hebel im Forex-Trading Einführung in Swing-Trading Forex-Strategie Krypto-Trading lernen Was sind Kryptowährungen? Der Fortschritt von Kryptowährungen Risiken beim Kryptowährungshandel Was ist eine Blockchain-Gabelung? Was ist Ethereum? Was sind Bitcoins? Kryptowährungen Beispiele. Weitere Suchergebnisse ansehen. Erfahren Sie, was der Non-Farm-Payrolls Report ist, wann er veröffentlicht wird und wie die Ankündigung die Finanzmärkte beeinflusst. Sie sind noch nicht Kunde bei IG?

Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 84 54 oder via E-Mail an info. Sie erreichen uns montags bis freitags von — Uhr MEZ. Kontakt: 84 Wie der Name andeutet, werden Arbeitnehmer, die in landwirtschaftlichen Betrieben arbeiten, und auch private Haushalte, gemeinnützige Arbeitnehmer und Regierungsangestellte nicht berücksichtigt.

Schützen Sie Ihre Gewinne und minimieren Sie Verluste mit unserer Auswahl von Tools. Der nächste Non-Farm Payroll Report ist für Freitag, den 5. Februar um Uhr MEZ. Seien Sie dabei, wenn unsere Experten an jedem NFP-Freitag die Veröffentlichung ab Uhr live kommentieren. Sie erhalten einen Einblick in die Auswirkungen früherer NFP-Zahlen, Vorhersagen für die Zukunft und wie andere Trader rund um dieses Event handeln. Sie zeigt, wie sich das Geschäft in den USA entwickelt, und gibt einen Hinweis darauf, wo die Federal Reserve in naher Zukunft Zinsen erheben könnte.

Die Gesamtzahl der hinzugefügten oder abgezogenen Arbeitsplätze ist ein Indikator für die Gesundheit der gesamten Wirtschaft und Teil des Beschäftigungsmandats der Federal Reserve - daher wird das FOMC bei der Entscheidung über eine Anhebung oder Senkung der Zinssätze auf die Zahlen der NFPs achten.

Zum Beispiel kann eine hohe Anzahl von Arbeitsplätzen als Zeichen von Inflationsdruck gewertet werden, was zu einer Zinserhöhung führen kann. Ein Rückgang der Zahl indessen könnte auf einen Rückgang der Wirtschaft hindeuten und die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung erhöhen.

Was sind die Non Farm Payrolls und wie handelt man sie?

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die NFPs handeln können. Während Sie in Berichten normalerweise die Überschrift "NFP-Zahlen" sehen, gibt es viele andere Komponenten, die genauso wichtig sein können. Hier ist ein kurzer Überblick darüber, worauf man noch achten sollte:. Der Handel während den Non-Farm-Payrolls kann die Möglichkeit bieten, auf einer Vielzahl von Märkten höhere Gewinne zu erzielen, aber die Ankündigung kann zu Volatilität führen und Sie sollten sich des erhöhten Risikos bewusst sein.

Vor der Veröffentlichung werden die Ökonomen versuchen, vorherzusagen, wie die NFP-Zahlen ausfallen werden, was normalerweise zu einer Konsensschätzung führt. In der Regel werden die Zahlen am ersten Freitag eines Monats um Uhr New Yorker Zeit veröffentlicht, was Uhr MEZ entspricht. Melden Sie sich jetzt in Ihrem Handelskonto an, um eine Vielzahl von aktuellen Handelschancen zu nutzen. Erfahren Sie, wie Sie auf die Bekanntmachungen der NFP mit 90 Währungspaaren handeln können.

Kaufen oder verkaufen die den Deutschlanbd 30 oder US , 24 Stunden am Tag. Long oder short positionieren auf Kunden: oder Hilfe und Support. Marketing-Partnerschafts- programm: marketingpartnership ig. IG Sitemap Impressum AGB Datenschutz Über IG Cookies. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und Ihr Vermögen ist gefährdet.

Verluste können extrem schnell entstehen. Der Wert von Aktien, ETFs und ETCs, die über ein Aktienhandelskonto gekauft wurden, kann sowohl steigen als auch fallen, was bedeuten könnte, dass Sie weniger zurückbekommen, als Sie ursprünglich investiert haben. Jeder Handel ist mit Risiken verbunden. CFD- und Aktienhandelskonten werden von der IG Markets Ltd. IG ist je nach Kontext eine Referenz auf IG Markets Ltd. Davon können sie dann profitieren. Bevor eine Position eröffnet wird, ist die Bestimmung der Unterstützung und des Widerstands nötig.

Trader können dies auch einen Schritt weiterführen und auf den Stunden- oder Vier-Stunden-Chart schauen, um einen Trend zu bestimmen, der vor der Ankündigung vorhanden sein könnte. Wenn dann die Tendenz vor den NFP-Zahlen realisiert wird, kann sich der Trader auf die richtige Seite der Bewegung stellen. Stops für Long-Positionen können unter der Unterstützung und solche für Short-Positionen können über dem Widerstand platziert werden, damit, falls eines dieser Levels durchbrochen wird, der Verlust eingeschränkt werden kann.

Die Steinschleuder wird von ausgedehnten Bewegungen in Richtung des Traders profitieren. Trader können sogar einen technischen Trigger in ihren Trade einbauen, und zwar mit einem Indikator wie den MACD. Wie dies gemacht wird, erklärten wir im Artikel Der MACD als Entry-Trigger. Spreads können sich sehr rasch ausweiten, denn die Market-Maker möchten genau sowenig einen Verlust erleiden, wie die Retail Trader. Wenn sich die Spreads ausweiten, können Stops ausgelöst werden, bevor der Kurs in einen Trend steigt, was für den Trader katastrophal sein könnte.

Falls sich der Spread auf 40 Pips ausweitet, würde Ihr Stop ausgelöst werden, und die Stop-Order würde dann "zum besten Kurs" ausgeführt werden. Dies könnte eine zusätzliche Slippage über Ihren Pip-Stop hinaus nach sich ziehen. Leider ist es unmöglich zu wissen, wie stark sich die Spreads während eines bestimmten Nachrichtenereignisses ausweiten werden, vor allem bei den NFPs. Trader erwägen meistens eine minimale Stop-Entfernung von 40 Pips, und auch dann kann die Volatilität die Position gefährden.

Dies ist ein weiterer Grund, weshalb das Trading in einem Nachrichten-Umfeld so gefährlich ist; aber die möglichen Erträge könnten ebenfalls riesig sein, wenn der Trader sich auf der richtigen Seite der Position befindet, und genau darum geht es bei der Steinschleuder.

Wenn der Trader auf diesem Terrain, ohne dass sein Stop erreicht wird, bleiben kann, dann kommt die Steinschleuder ins Spiel, denn Trader können dann allmählich aus rentablen Positionen aussteigen, während der Kurs weiterhin zu ihren Gunsten steigt. Wie bei der Steinschleuder-Strategie werden Trader vor der Veröffentlichung die Unterstützungs- und Widerstandslevel bestimmen.

Dann warten sie auf das Nachrichtenereignis. Unmittelbar nach der Nachrichten-Ankündigung, kann der Trader den Kurs beobachten und sehen, ob diese längerfristigen Unterstützungs- oder Widerstandslevel ins Spiel kommen. Falls sie dies tun, werden Trader aufpassen und versuchen, einen Hinweis zu erhalten, ob diese Levels auch halten werden. Die Kursbewegung kann hier sehr hilfreich sein.


  • Forex Broker Maximaler Hebelwirkung.
  • Kupferhandelsstrategie.
  • Non-Farm Payrolls (Definition).
  • Nachteile eines Kappen- und Handelssystems.
  • Hauptnavigation;

Trader möchten die Unterstützung auf diesen längerfristigen Levels im Markt sehen, bevor sie eine Long-Position mit einem Stop unter der Unterstützung auslösen. Wichtig ist hier, sich eng einzupassen, damit die Position rasch abgeschlossen werden kann, falls die Kehrtwende nicht stattfindet. Aber falls dieses Unterstützungslevel tatsächlich hält, kann der Trader mit dem Scale Out beginnen, während die Position sich zu seinen Gunsten entwickelt, um dann vom Anstieg so viel wie möglich zu profitieren. Die langfristige "Nachrichtenausnutzungs"- Strategie.

Die Non-Farm Payrolls können das Spiel verändern. Ein beträchtlich besseres Resultat oder enttäuschende Daten können den Trend in seinem Verlauf stoppen und massive Kehrtwenden verursachen. Aber dies geschieht nicht in jedem Monat. In vielen Fällen wird eine enorme Volatilität um die Ankündigung herum geschaffen, und vielleicht setzt sie sich danach ein bisschen fort; doch dann nehmen die Trends oft ihren vorherigen Kurs wieder auf.

Warum Non-Farm Payrolls mit IG handeln?

Dies kann eine optimale Gelegenheit für längerfristige Trader sein, um Positionen zu einem viel günstigeren Kurs einzunehmen oder bestehende aufzustocken, als es sonst möglich gewesen wäre. Schauen wir uns nachstehend ein Beispiel an, was dies genauer erklärt. Nachdem das Paar jedoch einen Monat lang in einer engen Range in der Nähe der langfristigen Unterstützung tradete, hatte Joe bisher keine aufregenden Entry-Gelegenheiten.

Joe kann mit den NFPs einige Schnäppchen jagen gehen. Er kann seinen längerfristigen Chart ansehen und einige Widerstandslevel bestimmen, von denen aus er verkaufen will, wenn es der Kurs schafft, auf dieses Level anzusteigen. Der nächste Schritt in diesem Verfahren besteht darin, auf die Nachricht zu warten und dann zu sehen, ob der Kurs in diese Widerstandszone gelangen kann, damit Joe eine Order platzieren kann. Der langfristige "Nachrichtenausnutzungs"-Ansatz. Wenn der Kurs in den Widerstand steigt, kann Joe damit beginnen, mit einem Stop über dem Widerstandsbereich zu verkaufen.

Was passiert bei der Veröffentlichung der Non Farm Payrolls?

Trader können auf den kurzfristigeren Chart schauen, um Hinweise zu erhalten, ob die Kursbewegung bullische oder bärische Kehrtwende-Muster aufzeigt , um somit die potentielle Wirksamkeit der Strategie zu erhöhen. DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung. DailyFX ist eine Nachrichten und Analysen Website der IG Gruppe. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.